God’s Fiddler: Jascha Heifetz